Datenschutz
Psychomotrik

Was ist Psychomotorik?

Alle    Kinder    bewegen    sich    gerne    und    mit    großer    Freude.    Unsere Psychomotorikgruppen   sind   ein   Angebot,   bei   dem   den   Kindern   Raum für   freies   Spielen   und   Freude   an   der   Bewegung   gegeben   werden   soll, es    gibt    in    den    Stunden    keine    bestimmte    Übungen    oder    Spiel- vorgaben. Wahrnehmung,    Psyche    und    Motorik    bilden    eine    Einheit    und    mit Freude   und   Spaß   beim   gemein-samen   Spielen   und   Bewegen   soll   die Gesamtentwicklung der Kinder gefördert werden.

Ablauf der Psychomotorik

Jede Psychomotorikstunde hat den gleichen Ablauf und dauert insgesamt ca. 60 Minuten. 1. Begrüßung und wiederholen der Gruppenregeln (ca. 5 min.) Zu   Beginn   jeder   Stunde   werden   die   Kinder   begrüßt   und   die   Regeln   besprochen.   Die   wichtigsten   Regeln   sind:   wir   tun   uns   nicht weh (wir sind nett zueinander) und wir machen das gebaute der anderen Kinder nicht kaputt. 2. Spiel, bauen und Bewegung (ca. 35-40 min.) Als   Übergang   in   den   Bewegungsraum   dürfen   die   Kinder   eine   große   Mauer   aus   Schaumstoffwürfeln   umstoßen.   Die   Kinder bekommen   Raum   zum   Springen,   Klettern,   Rennen   und   Balancieren.   Mit   den   Schaumstoffwürfeln   können   sie   Häuser,   Höhlen und   Türme   bauen.   Die   Kinder   sollen   lustvolle   Bewegungs-   und   Wahrnehmungserfahrungen   machen   und   ihren   Körper   und   ihre Phantasie ausleben. 3. Geschichte (ca. 5-10 min.) Nach   der   Bewegung   werden   die   Kinder   auf   einer   Bank   gesammelt   und   können   beim   Zuhören   der   Geschichte   wieder   zur   Ruhe kommen.   Es   werden   den   Kindern   Geschichten   erzählt,   die   sie   emotional   stark   ansprechen.   Es   geht   um   Abenteuer,   Ängste   und Wünsche mit denen sich die Kinder identifizieren können. 4. Malen / tonen (ca. 10 min.) Zum   Abschluss   bekommen   die   Kinder   Zeit   sich   über   das   Gestalten   mit   Farben   oder   mit   Ton   auszudrücken.   Die   Kinder   dürfen malen   und   tonen   was   sie   möchten.   Die   Bilder   werden   in   einer   Mappe   gesammelt,   die   die   Kinder   in   der   letzten   Stunde   mit   nach Hause nehmen dürfen.

Ziele der Psychomotorik

Freude   an   der   Bewegung   ermöglicht   Freude   am   Denken.   Über   die   körperliche   Bewegung   gelangt   das   Kind   zum   Spiel,   zur Sprache   und   zum   Denken.   Die   Persönlichkeitsentwicklung   soll   dadurch   umfassend   unterstützt   werden.   Die   Psychomotorik   ist ein präventives Angebot welches die Gesamtentwicklung der Kinder fördern soll. Folgende Bereiche werden unter anderem gefördert: Phantasie und Kreativität Sozialverhalten Persönlichkeitsentwicklung Sprache Motorik und Wahrnehmung Konzentration und Ausdauer emotionale Entwicklung Handlungs- und Ausdruckfähigkeit

An wen richtet sich das Angebot?

Unsere Psychomotorikgruppen sind ein präventives Angebot  und richtet sich an Kinder, die … ... in ihren Bewegungen (Motorik), in ihrer Sprache und in ihrem Malen und Bauen noch nicht altersentsprechend entwickelt sind. ... in Gruppen zu ruhig oder zu unruhig sind. ... im sozialen Bereich Schwierigkeiten haben. ... keinen Zugang zu anderen in einer Gruppe finden. ... zu ängstlich oder zu angepasst sind.

Rahmenbedingungen

Die   Psychomotorik   findet   ca.   12   Mal,   einmal   die   Woche   statt.   Jede   Psychomotorikgruppe   wird   von   zwei   Gruppenleitern begleitet. Ihr Kind benötigt für die Stunden bewegungs-freundliche Kleidung und Rutschsocken oder Turnschläppchen! Bitte denken Sie daran bei Teilnahme einmal im Quartal die Versicherungskarte ihres Kindes in der Praxis vorzulegen.

Wann und Wo?

Sie   werden   telefonisch   durch   den   jeweiligen   Gruppenleiter   darüber   informiert,   wann   die   Psychomotorikgruppe   für   Ihr   Kind startet. In der Regel beginnen die Gruppen jeweils im Frühjahr und im Herbst. Die    Psychomotorikgruppen    werden    im    Bewegungsraum    des    Kindergarten    St.    Raphael    (Kleinriedstr.    39,    Kehl-Sundheim) durchgeführt. Wegbeschreibung
Leistungen Leistungen
Sozialpädiatrie
Unser Team Unser Team Unsere Praxis Unsere Praxis Impressum Impressum Links & Downloads Links & Downloads Startseite Startseite Hauptstraße 240, 77694 Kehl Tel.: 07851/ 899630, Fax.: 07851/480639   Kinderärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. U. Behre Dr. med. Ch. Behre Dr. med. K. Behre nach oben Leistungen der Sozialpädiatrie Leistungen der Sozialpädiatrie Psychomotorik